Etiketten für schwierige und niederenergetische Untergründe

Diese Etiketten eignen sich besonders für den Einsatz auf strukturierten, pulverlackierten, niederenergetischen oder leicht öligen Untergründen. Auch auf rauen, porösen Oberflächen ist eine optimale Haftung gewährleistet. Diese Etiketten werden Branchenübergreifend in vielen unterschiedlichen Anwendungsbereichen verarbeitet.

MATERIAL

PVC, PP, PE

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Etikett mit hoher Klebkraft
  • Dehnbar oder verzugsfrei
  • UV-und witterungsbeständig
  • Nachbeschriftbar im Thermotransferdruck

ENSATZGEBIETE

  • Gefahrenkennzeichnung ( GHS- Etiketten ) in der Produktion, Transport, Lagerung, Arbeitsplatz und beim Endverbraucher.
  • Etiketten die extremen Bedingungen standhalten müssen
  • Chemie- und Pharmaindustrie ( Chemikalienbehälter )
  • Raue Untergründe
  • Maschinen und Anlagenbau